Familie Barth - Ferienhäuser in Griechenland

Anreise

Anreise über Athen
Flug nach Athen und Weiterfahrt mit Bus/Mietwagen/Taxi (Dauer ca. 3 Std.)
Entweder ab Flughafen über die neue Stadtautobahn Richtung Elefsina - Korinth über die Autobahn Richtung Patras. Bei Rion über die neu erbaute Brücke (kostenpflichgtig) nach Antirion-Nafpaktos und Paralia Sergoulas.
Oder Sie nehmen ab Athen die Autobahn nach Lamia und ab Theben (Thiva) die Fernstraße über Levadia- Delphi - Ithea - Galaxidi bis Paralia Sergoulas. Das ist eine landschaftlich sehr schöne, aber kurvenreiche Strecke.

Anreise über Araxos
Abgesehen von regelmäßigen Linienflügen nach Athen gibt es ab Stuttgart, Frankfurt, München und Düsseldorf u.v.a. von Ende April bis Mitte Oktober wöchentlich Charterflüge nach Patras/Araxos (kleiner Militär-Flughafen südl. von Patras). Fahrt Araxos-Sergoulas ca. 1 Stunde.

Anreise über Italien
Autofähren gehen normalerweise regelmäßig täglich ab Venedig, Ancona, Bari oder Brindisi nach Patras oder Igoumenitsa. Momentan ist aufgrund der wirtschaftlichen Lage der Fährplan allerdings etwas eingeschränkt. Die Überfahrt dauert, je nach Fähre und Abfahrts- bzw. Ankunftsort 8 bis 30 Stunden, (Standardverbindung Ancona-Patras momentan 24 Std.), die Weiterfahrt mit dem Auto von Patras nach Sergoulas etwa 35 Minuten.
Die Fährverbindung zwischen Rion-Antirion (zwischen Patras und dem Festland) ist zwar noch in Betrieb, aber schneller geht es über die neue Brücke zwischen Rion und Antirion. Die Brücke ist allerdings auch kostenpflichtig und teurer (2012: ca. 13 €) als die Fährverbindung.
Besonders empfehlenswert und ein unvergessliches Erlebnis ist die Abfahrt von Venedig. Die Schiffe legen dort nahe der Altstadt ab und fahren geraume Zeit durch diese wunderschöne Stadt, vorbei am Markusplatz und vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.

© 2011