Familie Barth - Ferienhäuser in Griechenland

Dorf & Meer

Das typisch griechische Dorf und das Meer

Meer - SonnenuntergangLupe um vergößertes Bild zu betrachtenParalia Sergoulas ist eine kleine Ortschaft mit ca. 250 Einwohnern und liegt an einer der schönsten Stellen am Golf von Korinth auf dem griechischen Festland. Es hat sich bis heute seine typisch griechische Atmosphäre erhalten können und der hektische Fortschritt hat es schwer, dort Einzug zu halten. Die Tradtion wird gepflegt, was sich in vielen weltlichen und religiösen Festlichkeiten das ganze Jahr über immer wieder erleben lässt. Der Fremd-Tourismus ist in dieser Küstenregion nur schwach entwickelt, er fährt auf der Überlandstraße außerhalb des Dorfes vorbei zu entfernteren Zielen und stört nicht. Paralia Sergoulas ist ein Dorf der Griechen geblieben, sogar während der Ferienzeit finden sich hier nur wenige Ausländer, auch wenn sich die Infrastruktur in den vergangenen Jahren erheblich verbessert hat. Hier betreiben die Leute vorwiegend Landwirtschaft (Zitronen, Orangen, Oliven), bauen Gemüse an, halten Ziegen und Schafe und leben vom Fischfang. Traditionell begegnen sie dem Fremden freundlich und begreifen ihn als Gast. Wer hier war, kann mit Recht sagen: "Ich war in Griechenland!!" - Hier sind Sie im "Bauch von Griechenland". Es gibt in Sergoulas mehrere Tavernen, in denen Sie aus klassischen griechischen Gerichten - frisch zubereitet - wählen können und sogar in der Hochsaison gibt es - anders als im touristischen Griechenland - immer frischen Fisch. Sollten Sie darüberhinaus einmal Lust auf eine besondere Spezialität haben (Mousaka, Kaninchen in Rotweinsauce oder gefüllte Tomaten und Paprika usw.), so sind die Wirte bereit auch einmal auf Bestellung diesen Wunsch zu erfüllen.

Lageplan_neuLupe um vergößertes Bild zu betrachtenDas Dorf 2Lupe um vergößertes Bild zu betrachtenDas Dorf 3Lupe um vergößertes Bild zu betrachten

Einkaufsmöglichkeiten

Alle Dinge des täglichen Lebens wie Brot, Zucker, Salz, Mehl oder Putzmittel usw. erhalten Sie im Ort oder in einem Supermarkt im 2 km entfernten Nachbarort Glifada. Zusätzlich kommen in der Hauptsaison häufig "fahrende Händler" ins Dorf , bei denen Sie frisches Gemüse und Obst einkaufen können. Man hört sie schon von weitem ihre Ware anbieten. Größere Einkäufe tätigen Sie im 18 km entfernten Nafpaktos (historisch: Lepanto), wo Sie alles bekommen können, was Sie suchen - und vor der Heimfahrt noch einen Kaffee oder Ouzo schlürfen. Dazu setzen Sie sich in ein Kafenion am von mächtigen Platanen beschatteten Hafen oder an die Uferpromenade, schauen sich die griechischen Zeitgenossen an und überlegen, ob Sie sich noch die Nachrichten in den deutschen Zeitungen antun sollen - oder lieber doch nicht.

Das Dorfzentrum

In Paralia Sergoulas gibt es viel Wind, besonders im Frühjahr und Herbst. Das macht das Klima - auch im Hochsommer - erträglich und ist beliebt bei Surfern und Seglern. Das Dorfzentrum ist im Hochsommer durch die Besucher in den zahlreichen Tavernen sehr umtriebig, besonders im August, wenn sich das Dorf mit Griechen aus aller Welt füllt, die Ihren Urlaub in Ihrem Heimatdorf verbringen wollen. Von all dem bekommen Sie 5 Gehminuten vom Ortskern entfernt bei unseren Häusern am Rande des Dorfes nichts mit. Etwa 200 m vom Meer entfernt und weitgehend windgeschützt, sorgen hier die Grillen und Zikaden tagaus - tagein für den gleichbleibend verlässlichen, akustischen Hintergrund bei allem, was Sie tun.

Dorf - Taverne ThomasLupe um vergößertes Bild zu betrachtenEine der Tavernen in SergoulaDorf - Agia MarinaLupe um vergößertes Bild zu betrachtenAgia MarinaDorf - Boot am StrandLupe um vergößertes Bild zu betrachtenBepflanztes Boot am StrandDorf - Blick auf PeloponnesLupe um vergößertes Bild zu betrachtenBlick auf die Peloponnes

Die Bucht von Paralia Sergoulas

In der schön geschwungenen Bucht von Paralia Sergoulas laden mehrere Strandabschnitte entlang der Dorfpromenade oder am Ende des Dorfes zum Baden, Schnorcheln und Surfen ein. Das Wasser im Golf ist durch den schönen Kieselstrand glasklar, sauber und erfrischend. Badeschuhe sind jedoch empfehlenswert.

Das Meer 1Lupe um vergößertes Bild zu betrachtenDas Meer 2Lupe um vergößertes Bild zu betrachtenDas Meer 3Lupe um vergößertes Bild zu betrachtenDas Meer 4Lupe um vergößertes Bild zu betrachten

© 2011